Datenschutzerklärung Peters Group

G.F. Peters & Partner GmbH Firmensitz 82544 Egling, Germany +49 8170 93120
office@peters.ag

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. N. F. Peters, Handelsregister München: HRB 103148 Ust-Id.: DE 159411604

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für alle Angebote der G.F. Peters & Partner GmbH.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten haben. Diese Erklärung kann sich ändern. Bitte informieren Sie sich in regelmäßigen Abständen über hier eingestellte Änderungen.

Durch Ihre Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist die

G.F. Peters & Partner GmbH

Alter Tölzer Straße 31

82544 Deining

Deutschland

Email: office@peters.ag

Website: www.pplusp.de

Ein Datenschutzbeauftragter ist bei uns aufgrund der Unternehmensgröße rechtlich nicht erforderlich. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte Stelle oder wahlweise Ihren zuständigen Personaldisponenten richten.

2. Art der verarbeiteten Daten

  • Kandidatendaten,
  • Bewerberdaten,
  • Kundendaten,
  • Lieferantendaten,
  • Vertragsdaten,
  • Zahlungsdaten,
  • Besucher unserer Internetseiten.

3. Kategorien betroffener Personen

  • Kandidaten,
  • Talente,
  • Bewerber,
  • Lieferanten,
  • Kunden,
  • Kundenansprechpartner.
3.1 Rechtsgrundlage und Speicherdauer

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung bei der Nutzung der Webseite ist Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO (Nutzungsvertrag für die Webseite). Rechtsgrundlage für die Analyse des Nutzungsverhaltens ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der Webseite. Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

3.2 Sicherheit 

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet

4. Nutzung der Internetseiten

4.1 Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Webseite nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Webseite (traffic) sowie zu Umfang und zur Art der Nutzung unserer Webseite und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke oder für eine Leistungserbringung erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben. Außerdem speichern wir an einigen Stellen das Datum Ihres letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

4.2 E-Mail-Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

4.3 Cookies

Die Internetseiten der G.F. Peters und Partner GmbH verwendet temporäre und permanente Cookies, welche eine sogenannte Cookie-ID enthalten. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Dies ermöglicht es, den individuellen Browser eines Benutzers von anderen Internetbrowsern, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Webseite optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, einen Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, dem Benutzer die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern.

Ein Benutzer kann die Verwendung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Verwendung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits verwendete Cookies jederzeit gelöscht werden. Deaktiviert Benutzer die Verwendung von Cookies, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzbar.

4.4 Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

4.5 Soziale Medien

Wir nutzen soziale Medien, um mit dort aktiven Kandidaten/Talenten, Bewerbern, Kunden und Lieferanten zu kommunizieren. Wir weisen darauf hin, dass Daten der Nutzer auch außerhalb der EU verarbeitet oder gespeichert werden können und dadurch für die Nutzer Risiken entstehen können. Unter dem Privacy Shield zertifiziert Anbieter aus den USA sind dadurch verpflichtet, die geltenden Datenschutzbestimmungen der EU einzuhalten.

Details zu den Verarbeitungstätigkeiten und Widerspruchsmöglichkeiten befinden sich auf den Internetseiten des jeweiligen Anbieters. Auskunftsanfragen und die Geltendmachung von Nutzerrechten sind am einfachsten und effektivsten bei den jeweiligen Anbietern geltend zu machen. Sollten Sie hierzu Hilfe benötigen, unterstützen wir gerne.

4.6 Verwendung von Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

5. Datenschutz von Bewerbern, Kandidaten/Talente, Kunden und Lieferanten

5.1 Kundenansprechpartner/Kunden

Die Daten zu Kundenansprechpartner stammen aus Eigenauskünften und persönlichen Kontakten. Die Daten werden zum Zweck der Geschäftsanbahnung und zur Kundenbetreuung verwendet. Die Rechtsgrundlage ist die Vertragsanbahnung. Die Daten werden ausschließlich intern verwendet. Es erfolgt keine Übermittlung an Drittländer oder internationale Organisationen. Wir verarbeiten die Daten zu Kundenansprechpartnern solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen Zwecke und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist sowie für die Vertragsanbahnung.

5.2 Kandidaten/Talente

Die Daten von Kandidaten/Talenten stammen aus externen Datenbanken und Jobportalen. Die Daten werden zum Zweck des Kandidaten- und Talentmanagements zur Besetzung von Projekten bei unseren Kunden verwendet. Die Rechtsgrundlage ist die Erlaubnisnorm zur Datenverarbeitung im Beschäftigungs-kontext. Empfänger der Daten sind Innendienstmitarbeiter und Kunden der Verantwortlichen Stelle. Es erfolgt keine Übermittlung an Drittländer oder internationale Organisationen. Die Löschfrist beträgt 6 Monate nach der Ersterfassung der Daten. Falls ein Kandidat eine Einwilligung erteilt, werden seine Daten weitere 24 Monate gespeichert.

5.3 Bewerber

Die Daten von Bewerbern stammen aus Bewerbungsunterlagen sowie aus externen Datenbanken. Die Daten werden zum Zweck des Bewerbermanagements zur Besetzung von Projekten bei unseren Kunden sowie für Bewerberzufriedenheitsbefragungen verwendet. Die Rechtsgrundlage ist die Erlaubnisnorm zur Datenverarbeitung im Beschäftigungskontext. Empfänger der Daten sind Innendienstmitarbeiter und Kunden der Verantwortlichen Stelle. Es erfolgt keine Übermittlung an Drittländer oder internationale Organisationen. Die Löschfrist beträgt 6 Monate nach Beginn des Bewerbungsverfahrens. Falls ein Bewerber eine Einwilligung erteilt, werden seine Daten weitere 24 Monate gespeichert.

5.4 Lieferanten

Die Daten stammen aus Angeboten der Lieferanten per E-Mail oder über ein Kooperationsnetz. Der Zweck der Verarbeitung ist die Lieferantenverwaltung und Geschäftsanbahnung. Die Rechtsgrundlage ist die Vertragserfüllung und Vertragsanbahnung. Empfänger der Daten sind Innendienstmitarbeiter sowie Kunden der Verantwortlichen Stelle. Wir verarbeiten die Daten zu Lieferanten solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen Zwecke und gesetzlichen Pflichten sowie für die Vertragsanbahnung erforderlich ist.

5.5 HR4you

Wir nutzen HR4you als zentrales CRM System. Die Daten von Kunden, Kandidaten, Bewerbern und Lieferanten werden hierzu auf Servern unseres Softwarepartners HR4you gespeichert. Sie werden von uns zu den in den vorangegangenen Kapiteln benannten Zwecken gespeichert. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch HR4you.de können Sie der vollständigen Datenschutzerklärung unter https://www.hr4you.de/datenschutz/ entnehmen.

6. Allgemeine Angaben und Rechte der betroffenen Personen

  • Eine Übermittlung von Daten in Drittländer findet nicht statt.
  • Wir nutzen keine Verfahren automatisierter Einzelfallentscheidungen.
  • Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über alle personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir von Ihnen verarbeiten.
  • Sollten Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein, haben Sie ein Recht auf Berichtigung und Ergänzung.
  • Sie können jederzeit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern wir nicht rechtlich zur weiteren Verarbeitung Ihrer Daten verpflichtet oder berechtigt sind.
  • Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
  • Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Widerspruch zu erheben, soweit die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung oder des Profilings erfolgt. Erfolgt die Verarbeitung auf Grund einer Interessenabwägung, so können Sie der Verarbeitung unter Angabe von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.
  • Erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder im Rahmen eines Vertrages, so haben Sie ein Recht auf Übertragung der von Ihnen bereitgestellten Daten, sofern dadurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.
  • Sofern wir Ihre Daten auf Grundlage einer Einwilligungserklärung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die vor einem Widerruf durchgeführte Verarbeitung bleibt von dem Widerruf unberührt.
  • Sie haben außerdem jederzeit das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Datenverarbeitung unter Verstoß gegen geltendes Recht erfolgt ist.
  • Diese Datenschutzinformationen berücksichtigen die Anforderungen der EU Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25.05.2018 anwendbares Recht ist.

7. Nutzungshinweise

7.1 Inhalt des Onlineangebotes 

Wir können trotz größtmöglicher Sorgfalt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Es wird keine Haftung für die Verfügbarkeit - gleich durch welche Ursache - der angebotenen Inhalte oder Dienste durch den Anbieter übernommen.

7.2 Verweise und Links 

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten, die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem wir von den Inhalten Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von uns eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist

7.3 Urheber- und Kennzeichenrecht 

Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von uns selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Objekte bleibt allein bei uns. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

7.4 Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses / Salvatorische Klausel 

Dieser Haftungsausschluss ist Teil unseres Internetangebotes. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

7.5 Gleichbehandlung 

Aus Gründen der einfacheren Handhabung und besseren Lesbarkeit kann es sein, dass nicht durchgängig alle Berufsbezeichnungen jeweils immer in jeder möglichen geschlechtsspezifischen Form genannt sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dann nur die dem genannten Geschlecht zugehörigen Personen angesprochen werden sollen. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts.

© G.F. Peters & Partner GmbH

Alle Rechte vorbehalten. Inhalt und Struktur der G.F: Peters & Partner GmbH Websites sind urheberrechtlich geschützt. Informationen oder Daten (Text-, Bild-, Graphik-, Ton-, Video- oder Animationsdateien) dieser Website dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von G.F. Peters & Partner weder in irgendeiner Form verwendet noch reproduziert werden, außer die Informationen und Dateien sind ausdrücklich für den weiteren Gebrauch bestimmt bzw. für die Verarbeitung gekennzeichnet.